Vibravoid & Fuzzerati

Cosmic Dawn

Vibravoid & Fuzzerati

von Cosmic Dawn

VIBRAVOID

Vor knapp 35 Jahren beschlossen Vibravoid aus Düsseldorf, dass der Psychedelic- und Kraut Rock und vor allen Dingen die Schallplatte nicht hätten sterben dürfen und erschufen damit die Blaupausen der heutigen Revivals. Das Vibravoid Debutalbum „2001“ gilt heute als wegweisender Klassiker. Obwohl Vibravoid als echte Underground-Band den Mainstream wie der Teufel das Weihwasser meiden, konnten sich viele Veröffentlichungen an der Spitze der Charts platzieren. So erreichte „Vibravoid Live At Finkenbach Festival“ Platz 2 der Vinyl Album Charts oder „Vibravoid Live At Rheinkraut Festival“ Platz 9 der Verkaufscharts. Nach fast 100 Tonträgern (allein diese Anzahl ist schon rekordwürdig) und schier endlosen Tourneen zeigt die Band nach wie vor keine Abnutzungserscheinungen – im Gegenteil: Vibravoid werden immer besser und genau dafür gerade im Ausland kultisch verehrt! Vibravoid sind die wichtigsten Vertreter des deutschen Neo-Psychedelic sowie die Erfinder des Neo-Kraut Rock und haben nebenbei auch noch die erste Op Art Vinyl-Schallplatte und die erste Op Art Picture Disc der Welt veröffentlicht. Vibravoid beschreiben ihre Musik tatsächlich als „Op Art Rock“, denn was Op Art für die Augen ist, ist Vibravoid für die Ohren. Vibravoid sind eine Erfahrung und somit mehr als nur Musik oder ein schnelllebiger Trend.


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.



Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.


FUZZERATI

Fuzzerati befinden sich auf einer musikalischen Expedition in die unendlichen Weiten des Klangkosmos. Ihre Musik ist ein Kaleidoskop aus unerwarteten Wendungen, einnehmend harten und zugleich emotional weichen Klangwelten. Delay vom Urknall bis in die Unendlichkeit.
Seit 2019 betreiben die drei Fuzzezeichen nun ihre kleine Weltraumdetektei, stets auf der Suche
nach neuen Abenteuern in fernen Welten. Dabei durchbrechen sie die Grenzen des uns Bekannten
und hauchen dem leeren interstellaren Raum neues Leben ein. Sie selbst definieren ihre Musik als Free Fuzz, in Anlehnung an die irdischen Genrebezeichnungen Psychedelic-, Space und Kraut Rock.
In Eigenregie veröffentlichten Fuzzerati im Jahr 2020 ihr Debut-Album „Big Skye“, darauf folgten der 20-Minuten Livejam „Fabelstapler“ und ihr zweites Studioalbum „Zwo“ im Jahr 2022.


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.


Datum

Samstag 23.03.2024
 

Zeit

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
 

Ort

KuBa Jena
 

Venue

KuBa Jena
 
 

Links

 

Veranstaltungsarten

Teilen